Vodafone rahmenvertrag land baden württemberg 2020

2.1. Der aktuelle Vertrag über mobile Sprach- und Datendaten läuft im Januar 2020 aus, und ein Ersatzvertrag ist erforderlich, um die Kontinuität der Fähigkeit und des Dienstes zu gewährleisten. Der stellvertretende Bürgermeister für Polizei und Kriminalität wird gebeten, die Beschaffung und Vergabe eines zweijährigen Mobile Voice and Data-Vertrags an Vodafone über Los 6 des Crown Commercial Services Network Services 2 Framework – RM3808 über das Direct Award-Verfahren mit einem Gesamtauftragswert von 14,96 Mio. USD über zwei Jahre zu genehmigen, der vollständig aus dem von MOPAC genehmigten Budget für Digital Policing finanziert wird. Copernicus Land Monitoring Service – Copernicus Landportal Initial operations/Copernicus land monitoring services – VHR 2006 satellite data procurement (SPOT5 2.5 m color) Bitte beachten Sie die folgende Auftragsbekanntmachung für alle Details: GMES/Copernicus Initial Operations (GIO) Land Monitoring Services 2011- 2013 pan-European component: calculation of complementary HRL layers of spatial pattern characteristics forest See 1.1. Der aktuelle Vodafone Mobile Voice and Data Services-Vertrag (die Genehmigungsreferenz für diesen Vertrag ist PCD 109) läuft im Januar 2020 aus.Die Vergabe des neuen Zweijahresvertrages wird die Kontinuität des Mobilfunkdienstes nach Verzögerungen im Emergency Services Network (ESN) gewährleisten und dem MPS ermöglichen: Wenn Sie nicht registriert sind, um darauf zuzugreifen und berechtigt sind, das Framework zu nutzen, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden Sie es an einen der unten aufgeführten Kontakte der Scottish Procurement. Der Corporate Mobile Voice and Data-Vertrag bietet Konnektivität für MPS-Handy-, Tablet- und Laptop-Anwesen, die aus ca. 87.000 Verbindungen bestehen. Es wird derzeit von Vodafone zur Verfügung gestellt und verwaltet.

1.3. Nach einer eingehenden Beschaffungstätigkeit wurde Vodafone über eine konforme Rahmenvereinbarung als Anbieter der Wahl ausgewählt, um mobile Sprach- und Datenfunktionen für das bestehende Anwesen bereitzustellen (zusammen mit etwaigen Zuwächsen während der neuen Vertragslaufzeit). Hinweis: Es liegt in der Verantwortung jeder Einkaufsorganisation, die den Rahmen nutzen möchte, um sich davon zu überzeugen, dass sie dazu berechtigt ist. Der Anspruch kann anhand der Bestimmungen der Bekanntmachung, die auf der VJ-Vertragsmitteilung veröffentlicht wurde, festgestellt werden. Zu den Vorteilen für öffentliche Einrichtungen, die diesen Rahmen nutzen, gehören: Leitlinien für Organisationen des öffentlichen Sektors für den Zugang zu und die Nutzung der Rahmenvereinbarungen.

Les commentaires pour cet article sont fermés.